Wieviel geben wir monatlich für Kosmetikprodukte aus?

Wieviel geben wir monatlich für Kosmetikprodukte ausDieses Thema sollten wir am besten nicht in Anwesenheit unseres Partners erwähnen. Manchmal möchten wir selbst nicht wahr haben, wieviel wir monatlich für Kosmetikprodukte ausgeben. Es ist schwierig eindeutig festzustellen, weil zum einen die Preise für gleiche Produkte von verschiedenen Marken unterschiedlich sind, zum anderen brauchen wir nicht alles jeden Monat auf.

Wir benutzen sehr viele Produkte zum Schminken. Natürlich schminken wir uns nicht jeden Tag, aber in unserer Kosmetiktasche finden viel unnötige Ausstattung. Am häufigsten benutzen wir Make – up, Mascara, Lidschatten, Abdeckstift, Lippenstift, Kajalstift, Rouge oder Bronzer. Dazu kommt noch eine Grundierung oder ein Highlighter. Was sind das für Kosten? Ungefähr 50 Euro bei niedrigsten Preisen, also zwischen 2 – 10 Euro. Wenn wir selektive Marken benutzen, dann geben wir locker ab 100 Euro aus.

Zu der oben genannten Liste, sollten wir noch Pflegeprodukte dazurechnen, welche wir fast täglich benutzten. In diesem Fall ist die Liste sehr lang, Shampoo, Pflegespülung für Haare, Zahnpasta, Seife, Duschgel, Deo, Gesichtscreme, Tonic, Gesichtsmaske, Peeling, usw. . Von all den Kosmetikartikeln sammelt sich eine ordentliche Summe zusammen. Wenn ein Produkt 2 Euro kostet, dann geben wir für ein ganzes Packet 20 Euro aus. Auch in diesem Falle reicht aus, dass wir nach teureren Produkten greifen und es stellt sich heraus, dass wir einige Hundert Euro im Laden lassen können.

Welche Frau benutzt keinen Nagellack, Parfüm und andere Produkte zum Haare stylen. Das sind zusätzliche Kosten. Alleine für Parfüms einer guten Marke müssen wir über 50 Euro zahlen.

Der gesammelte Betrag scheint riesengroß zu sein, aber sehen wir es rational. Wer braucht in 30 Tagen die ganze Mascara, Balsam oder Parfüms auf? Viele dieser Produkte reichen für eine längere Zeit. Der gesamte Betrag verteilt auf einige Monate, scheint dann mehr akzeptabel zu sein.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.