Wie kann ich meine Haare bunt machen?

Wie kann ich meine Haare bunt machen?Zu den mutigen gehört die Welt! So eine Devise gestehen immer mehr Frauen. Deswegen greifen sie nach umstrittenen Methoden, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. In letzter Zeit, sind bunte Haare populär.

Haarfarben wie Blond, Braun, Schwarz oder Rot reichen nicht mehr aus. Jetzt trifft man Personen auf der Straße, die gerne Rosa, Blau oder Grün zum Färben benutzen. Es sind meistens junge Frauen, die es mögen und die keine Angst zum Experimentieren haben. Aber es fehlt auch nicht an reiferen Personen, die gerne auf lebendige Farben setzen.

Diese bunten Effekte werden mit Hilfe von speziellen Kosmetikprodukten erreicht, z.B.: Schaum, Färbung, Stift oder Puder. Die erste und zweite Methode hält bis zu einigen Wäschen. Hingegen Stifte und Puder erlauben nur eine einmalige Färbung, die wir während der Dusche ausspülen können.

Es existieren sogar häusliche Methoden für einen bunten Regenbogen auf den Haaren. Die eine Möglichkeit, ist das färben mit Hilfe von einen nassen Löschpapier, mit welchem wir ein konkretes Haarsträhnchen umwickeln. Wir können es auch mit nassen Pastellstiften versuchen. Keine dieser Methoden ist haltbar, aber sie erlaubt uns eine tägliche Farbänderung.

Einige setzen auf Malen mit Hilfe von bunten Wimperntuschen. Diese Anwendung besteht darin, die Hände mit Mascara einzuschmieren und als nächstes das Produkt in die Haare einzumassieren. Um sich die Hände nicht zu färben, empfiehlt sich dabei Gummihandschuhe zu tragen. Dies ist auch keine haltbare Methode. Es versichert uns eine Färbung für maximal fünf Tage.

Die einen setzen auf einzelne gefärbte Haarsträhnen und andere auf gesamte Haare. Einige setzen auf den berühmten Ombre Look, was nur das Färben von Haarenden bedeutet. Ohne Zweifel, ist es eine interessante Option für den Sommer, ob es für die restlichen Monate auch so nützlich ist?